Skip to main content

Gaming Beamer – Das ultimative Spielerlebnis!

 

Gaming Beamer

Beamer im Gamingbereich zeichnen sich vor allem durch eine extrem hohe Leistungsfähigkeit aus. Mobilität und Flexibilität sollten bei der Anschaffung eine untergeordnete Rolle spielen, da der Fokus insbesondere auf Helligkeit, Kontrast und Auflösung liegt. Damit holen sie den Spieler nah an das Geschehen und die Story heran. Das Augenmerk bei der Anschlussvielfalt liegt besonders auf der Digitaltechnologie, analoge Ports bleiben in Sachen Bildqualität und Geschwindigkeit hinter den Ansprüchen zurück. Die Full-HD-Auflösung in 1920×1080 Pixeln muss der Gaming Beamer beherrschen, nur so bekommt man die notwendige

Bildschärfe, die das Spielen aktueller Games lohnenswert macht. Zukunftsorientierte Gamer investieren in einen Projektor mit 4K-Auflösung. Diese, auch als Ultra-HD, bezeichnete Pixeldichte von 3840×2160 Bildpunkten wird in den kommenden Jahren zum Standard werden. Die Investition lohnt sich bislang nur, wenn du bereits über die notwendige Hardware verfügst, die die Inhalte mit genügend Frames pro Sekunde darstellen kann.

Ein hoher Wert von rund 3000 ANSI Lumen und ein Kontrastverhältnis von ungefähr 5000:1 sollte der Beamer leistungstechnisch erbringen, da nur so das Grafikfeuerwerk in seiner ganzen Pracht zur Geltung kommt. Bei den Anschlüssen sollten mindestens ein DVI-Anschluss und ein HDMI-Port in Version 1.4 zur Verfügung stehen, bei Playstation 4 und XBOX One der aktuelle Stand der Technik.

 

Unsere Top Gaming Beamer

Optoma HD141X
Unsere Empfehlung Acer Predator Z650 Gaming
BenQ TH683
Unsere Empfehlung BenQ TH681
Acer H6517 BD
Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor
Acer P6500 Full HD DLP-Projektor
Epson EH-TW6700
Sony VPL-VW520/B 4K