Skip to main content

Mini Beamer – Projektoren im iPad-Format

 

Mini Beamer

Mini Beamer sind die portabelsten und handlichsten Geräte zur Bildprojektion. Ihr Gewicht von rund einem Kilo und die geringe Grundfläche, welche der eines iPads entspricht, machen sie zu den flexibelsten Projektoren um Inhalte von Smartphones oder Tablets wiederzugeben. Platz- und energiesparend gebaut basieren sie oft auf der LED-Technik, welche das geringste Maß an Abwärme erzeugt. Im Vergleich zur Leuchtkraft und zum Kontrast von Heimkino- oder Gamingprojektoren müssen Mini Beamer Abstriche machen. Die durchschnittlichen Werte dieser Projektoren betragen um die 1000 ANSI Lumen und ein Kontrastverhältnis von ungefähr

1500:1. Lichtdurchflutete Räume müssen daher abgedunkelt werden, damit ein klares Bild zu erkennen ist. Die Auflösung muss nicht unbedingt Full-HD betragen, HD-Ready-Fähigkeit oder zumindest 800×600 Pixel sind für die üblichen Nutzungszwecke völlig ausreichend. Die Anschlüsse sollten besonders auf mobile Geräte wie Smartphones oder Tablets ausgelegt sein, zusätzlich sind ein VGA- sowie ein HDMI-Anschluss eine sinnvolle Ergänzung.

Andere Features wie besondere Eco-Modi oder intern verbaute Lautsprecher sind aufgrund der niedrigen Leistung und der kompakten Bauform nicht möglich. Mit der Anschaffung eines Minibeamers bekommst du ein Gerät, was du problemlos überall mit hinnehmen, schnell aufbauen kannst und mit dem sich vernünftig Inhalte darstellen lassen. Für längerfristige oder dauerhafte stationäre Einsätze ist die Anschaffung eines leistungsstärkeren Gerätes zu empfehlen.

 

Unsere Top Mini-Beamer

ELEGIANT Mini HD Beamer
Crenova XPE600
LG Electronics PH300
ELEGIANT Mini HD Beamer
Unsere Empfehlung Crenova XPE470 Mini-Beamer