Skip to main content

Präsentations Beamer – ein Mix aus Leistung und Mobilität

 

Präsentations Beamer

Präsentations Beamer sind die Allrounder unter den Projektoren. Sie vereinen eine gute Leistungsfähigkeit mit großer Kompatibilität bei den Anschlüssen und gleichzeitig hoher Mobilität. Besonders wenn du oft unterwegs bist, muss ein schnelles Auf- und Abbauen, sowie die Fähigkeit mit schlechten Lichtverhältnissen klarzukommen, zu den Stärken des Gerätes gehören. Die Leuchtkraft bei Präsentationbeamern sollte mindestens 2500 ANSI-Lumen betragen bei gleichzeitigem Kontrastverhältnis von mindestens rund 2500 oder 3000:1. Je nachdem an welchem Ort der Beamer eingesetzt wird, lassen sich Lichteinfall und Helligkeit nicht immer

anpassen. Ein unleserliches und schwaches Bild lässt die Präsentation vor Kunden oder dem Publikum ihre Wirkung verfehlen. Features wie ein Eco-Mode dienen dazu, dass Projektor automatisch auf die Umgebung reagiert und Lichtstärke und Helligkeit anpasst. Dadurch kann die Abwärme reduziert werden, was den Geräuschpegel des Kühlsystems, der ohnehin bei Präsentationen nicht störend sein sollte, weiter mindert.

Anschlüsse sollten von USB über VGA bis hin zu DVI und HDMI reichen, damit je nach verwendetem Gerät keine Kompatibilitätsprobleme entstehen. Je nach Einsatzort ist eine unterschiedliche Infrastruktur vorhanden. Ein eingebauter Lautsprecher kann die vom Mikrofon aufgenommenen Tonsignale wiedergeben. Des Weiteren sollte beim Kauf eines Präsentations beamer auf eine im Lieferumfang bereits enthaltene Tasche geachtet werden, die den Transport erleichtert und das Gerät vor Beschädigung schützt.

 

Unsere Top Präsentations-Beamer

BenQ TW529
Epson EB-W31
Optoma S331
Unsere Empfehlung Acer P1185