Skip to main content

Epson EH-TW6700

(4.5 / 5 bei 4 Stimmen)
Hersteller
Anwendungsbereich,
Technik,
BilddarstellungFull-HD
Kontrast70.000 : 1
ANSI Lumen3.000
FarbeWeiß

Der EH-TW6700 von Epson bringt eine Ausstattung mit, welche auf den Heimkinobereich zugeschnitten ist. Eine native Auflösung in Full-HD (1920 x 1080) Pixeln, 3.000 ANSI Lumen Leuchtkraft und ein Kontrastwert von 70.000:1 stellen gute Grundvoraussetzungen für den Gebrauch als Heimkinobemer dar. Der japanische Hersteller stattet den Projektor zusätzlich mit einem 1,6 fachen Zoom sowie einer LensShift- und Trapezkorrektur aus. Durch sein geringes Gewicht im Heimkinobereich und die kleinen Abmessungen kann der Projektor durchaus auch für den mobilen Gebrauch genutzt werden.


Gesamtbewertung

90%

"Tolle Filmabende garantiert!"

Bildqualität
90%
Sehr Gut!
Funktionalität
90%
Sehr Gut!
Lumen
85%
Gut!
Kontrast
95%
Ausgezeichnet!

Epson EH-TW6700

 

Technische Daten:

 

  • 30,4 x 41 x 15,7 cm
  • Gewicht: 7 Kilogramm
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel Full-HD
  • Leuchtkraft: 3.000 Ansi Lumen
  • Kontrast: 70.000 : 1
  • Lautsprecher: 2 x 20 Watt
  • Anschlüsse: 2 x HDMI, 1 x VGA, 1 x USB 2.0 1000 mA, 1 x USB 2.0 Typ B (für Konfiguration), 1 x 3,5 mm Klinke Out
  • Lieferumfang: Epson EH-TW6700 3D Full HD Heimkino 3LCD-Projektor weiß, Stromkabel, Fernbedienung inkl. Batterien, Benutzerhandbuch

 


 

 

Die Äußerlichkeiten –  Verarbeitung und Optik

Der  Epson EH-TW6700 kommt in einer qualitativ hochwertigen Verpackung daher, Zubehör samt Beamer sind sicher vor Transportbeschädigungen geschützt. Das Gesamtgewicht inklusive Verpackung und Zubehör liegt bei 9 Kilogramm, wovon 7 auf den Projektor an sich entfallen.

Beim Herausnehmen fällt sofort die besondere Form des EH-TW6700 auf, Epson folgt nicht der gängigen Quadratform, sondern verleiht dem Projektor geschwungene Linien, die ein futuristisches Aussehen erzeugen. Der Beamer macht einen hochwertig verarbeiteten Eindruck, das Gehäuse aus hartem Kunststoff fasst sich gut an und vermittelt Stabilität.
Auf der Oberseite finden sich neben dem Bedienpanel mit haptischen Tasten 2 Drehräder für die Einstellung des LensShift, sowie mehrere Status-LEDs. Gut zu erkennen ist die Klappe, über welche das Leuchtmittel einfach getauscht werden kann. Auf der Unterseite befinden sich die, für den sicheren Stand, notwenigen Gummifüße.

Die Vorder- und von der Front aus gesehene rechte Seitenblende enthalten groß dimensionierte Lüftungsschlitze für das Kühlsystem, welche für ausreichend Zu- und Abfuhr der Luft sorgen. Auf der Rückseite sind die verschiedenen Anschlüsse untergebracht, das Backpanel wird von den Schutzgittern der Lautsprecher eingerahmt. Die Größe zeugt von der, mit 20 Watt, ungewöhnlich hohen Leistung der Boxen.

 

3 LCD beamer

 

Leistungsfähigkeit – Kontrast und Leuchtkraft als Aushängeschild

Mit seiner 250 Watt Lampe erzeugt der Epson EH-TW6700 eine Leuchtkraft von rund 3.000 ANSI Lumen, genug um mit hellen Räumen oder Klassenzimmern zurechtzukommen. Nur bei direktem Lichteinfall durch Sonnenstrahlen werden Verdunkelungsmaßnahmen notwendig.

Der hohe Kontrastwert von 70.000:1 macht dem Adjektiv hoch alle Ehre – er sorgt für eine brillante Darstellung von Farben und Schwarzwerten. Der EH-TW6700 ist 3D-Fähig, in Kombination mit der Full-HD Auflösung und dem hohen Kontrast werden Inhalte plastisch und zum Greifen nahe dargestellt, vorausgesetzt die passenden Shutter-Brillen werden zusätzlich erworben. Die maximale Bilddiagonale beträgt 300 Zoll, also rund 7,62 Meter.

 

 

Technische Ausstattung – von allem etwas dabei

Fast jeder moderne Beamer verfügt über einen Eco-Modus, welcher die Leistung des Beamers auf die Umgebungshelligkeit anpasst, so auch der EH-TW6700. Dies schont das Leuchtmittel und verringert die Leistungsaufnahme um bis zu 30 Prozent. Die 4500 Stunden Lebensdauer der 250 Watt Lampe können so beträchtlich erhöht werden. Gleichzeitig wird das Betriebsgeräusch reduziert, da das Kühlsystem nicht dauerhaft unter Volllast arbeiten muss – ebenfalls lebensverlängernd für die technischen Komponenten.

Epson setzt beim EH-TW6700 auf die bewährte LCD-Technologie, welche aus dem Bildschirmsegment bekannt ist. In Sachen schnelle Bewegungen oder rasante Actionfilm- und spielszenen entsteht kein lästiges Verwischen oder Nachziehen des Bildes.

Erwähnenswert sind die umfangreichen LensShift-Einstellungsmöglichkeiten. Diese werden über die 2 Drehregel über Linse vorgenommen und vertikale Unebenheiten um bis zu 60 Prozent nach beiden Seiten ausgleichen. Im horizontalen Bereich beträgt der Wert 30 Prozent zu beiden Seiten. Die manuelle Trapezkorrektur kann bis zu 30 Grad in horizontaler und vertikaler Richtung eingestellt werden.

 

Epson 3-LCD-Projektor

 

 

Lautsprecher und Kühlsystem – von gut bis mittelmäßig

VolumeDie Rückseite lässt es erahnen, die Gitterabdeckungen der beiden Lautsprecher in Stereoanordnung verbergen zwei doch recht große Komponenten. Die Leistungsfähigkeit beträgt zusammen ganze 40 Watt, für einen Beamer doch recht viel. Generell eignen sich integrierte Boxen nur für Präsentationen, die Lautsprecher des Epson EH-TW6700 können, durch ihre hohe Leistung, eine längerfristige Notlösung für Filme, Gaming und TV-Serien darstellen. Den Vergleich zu einem externen 5.1 oder 7.1 Soundsystem verlieren sie, aber als Mittel zum Zweck sind sie dennoch ab und zu zu gebrauchen.

Das Betriebsgeräusch liegt mit 36 Dezibel unter Volllast in einem hörbaren Rahmen, bei aufgedrehtem Heimkinosoundsystem spielt dies aber keine Rolle. Angenehmerweise entsteht kein hochfrequentes Sirren. Im Eco-Mode reduziert sich der Luftstrom auf 24 Dezibel, für stille Momente in Filmen oder Spielen ist dies erträglich.

 

 

Anschlussvielfalt – Epson setzt auf Modernität

Die Anschlüsse des EH-TW6700 bestehen aus 2 HDMI-Connectoren des Standards 1.4 (3D geeignet) sowie 1 x VGA. Daneben gibt es noch Buchsen im USB-Standard zur Diagnose und einen Audio-Out Anschluss, mit dem Tonsignale zu einem Soundsystem durchgeschleift werden können. Ältere Quellen, welche S-Video, Cinch oder einen YUV-Anschluss benötigen können nur über einen Adapter über die VGA-Buchse verbunden werden.

 

Epson Heimkino Beamer

 

 

Fazit zum Epson EH-TW6700 – ein Allrounder, aber ….

Grüner HakenFakt ist, der EH-TW6700 von Epson macht bei der Bildwiedergabe in Sachen Leuchtleistung, Kontrast und Auflösung alles richtig. Eine gute Bildqualität in den meisten Situationen wird immer erreicht. Im 3D-Modus können mit Shutterbrillen die Inhalte plastisch und scharf genossen werden. Das Gewicht von 7 Kilogramm und die geringen Abmessungen lassen den Beamer durchaus transportabel erscheinen, sein eigentlicher Platz ist aber an der Decke des heimischen Wohnzimmers.

Dies wird dadurch bestärkt, dass der Epson EH-TW6700 hauptsächlich auf den modernen HDMI-Standard als Anschluss setzt, einzig die VGA-Buchse ermöglicht die Verbindung von älteren Abspielgeräten. Als Businessbeamer bietet er hier zu wenig Flexibilität. Die Ausstattung mit 2 leistungsstarken Lautsprechern spricht zusätzlich für den Einsatz zu Hause, die Tonwiedergabe ist im Gegensatz zu anderen Geräten durchaus erträglich. Trapezkorrektur und LesShift lassen auch eine ungünstige Projektionsposition zu, Regale schräg der Leinwand oder Tische stellen kein Problem dar.

Die LCD-Technologie sorgt bei Präsentationen für Unschärfen, welche zu den Rändern hin immer größer werden, eine exakte Darstellung von Diagrammen ist somit nichtmehr möglich. Mit der Fernbedienung lässt sich schnell und einfach durch die umfangreichen Menüs navigieren, ein HDMI-Kabel muss selbst bei einem Preis von knapp 1.300 Euro immer noch extra erworben werden.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

dream audio Universal-Wandhalterung
Amazon Bestseller! My Wall H16-1WL Deckenhalterung
eSmart Germany MIRALE Rahmen Leinwand
eSmart Germany Rollo Leinwand MIROLO
eSmart Germany Tension Leinwand TATENSO