Skip to main content

Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor

(4 / 5 bei 55 Stimmen)
Hersteller
Anwendungsbereich,
Technik
BilddarstellungFull-HD
Kontrast500.000 : 1
ANSI Lumen2.800
Farbeweiß

Der japanische Hersteller Panasonic bringt einen Beamer auf den Markt der speziell auf das Heimkinovergnügen zugeschnitten ist. Die Leuchtkraft von 2.800 ANSI Lumen mag erst einmal gering erscheinen, durch speziell entwickelte Technologien wie der Intelligent Frame Creation Technologie oder der Motion Detail Clarity benötigt der PT-AH1000E aber kein leistungsfähigeres Leuchtmittel. Erwähnenswert dagegen ist der enorm hohe Kontrastwert von 50.000:1 der die Inhalte auf deiner Leinwand in einer extrem hohen Sättigung darstellt. Wenn du auf der Suche nach einem Heimkinobeamer bist, der PT-AH1000E mit seinen Leistungsdaten sowie einer großen Vielfalt an unterschiedlichen Anschlüssen der richtige Projektor für dich sein.


Gesamtbewertung

90%

"Toller Allround-Beamer!"

Bildqualität
90%
Sehr gut!
Funktionalität
90%
Sehr gut!
Lumen
85%
Gut!
Kontrast
95%
Ausgezeichnet!

Panasonic PT-AH1000E

 

Technische Daten:

 

  • Abmessungen: 47 x 38 x 13,7 cm
  • Gewicht: 9 Kilogramm
  • Auflösung: Full-HD 1920 x 1080 Pixel
  • Leuchtkraft: 2.800 ANSI Lumen
  • Kontrastwert: 50.000:1
  • Anschlüsse: 2 x HDMI, 1 x VGA, 1 x RJ232, 1 x S-Video, 1 x YUV
  • Lautsprecher: nicht vorhanden
  • Lieferumfang: PT-AH1000E 16:9 Full HD LCD-Projektor, Fernbedienung

 

 

 

 

 

 

Äußerlichkeiten des PT-AH1000E – groß und schwer

Zugegeben, der PT-AH1000E ist mit seinen 9 Kilogramm und den Abmessungen weder ein Leichtgewicht noch besonders klein. Mit Verpackung bringt der Beamer rund 12,5 Kilogramm auf die Waage. Die Qualität ist dem Preis entsprechend, eine sichere Lagerung ist gewährleistet und beim Öffnen findest du Projektor sowie Zubehör ordentlich und sauber verpackt.

Der PT-AH1000E kommt wahlweise in Weiß oder Schwarz zu dir nach Hause. Auf allen 4 Seitenwänden finden sich Öffnungen für das Kühlsystem, an der Front bestehen diese aus langgezogenen schmalen Schlitzen, die restlichen sind in Gitterform ausgeführt.

Auf der Oberseite finden sich der Sensor für die Umgebungshelligkeit sowie Status-LEDs für Temperatur, Lampe und den Betriebszustand, auf der Unterseite finden sich gummiüberzogene Standfüße für einen sicheren Halt. Das Bedienpanel mit Tasten ist von vorne gesehen auf der rechten Seitenblende angebracht und ermöglicht die komplette Steuerung des PT-AH1000E.

Die Rückseite enthält neben Öffnungen für das Kühlsystem die Blende mit den unterschiedlichen Anschlussmöglichkeiten. Panasonic hat es geschafft, die große Zahl an Connector-Buchsen auf relativ wenig Raum unterzubringen. Zusätzlich ist der Stromanschluss für ein Kaltgerätekabel vorhanden, der Beamer kann über einen Hauptschalter komplett offline genommen werden, sodass keine Leistungsaufnahme mehr stattfindet.

 

 

Panasonic LCD-Projektor

 

Projektionstechnologie und Leistungsdaten – LCD und Full-HD

Panasonic setzt beim PT-AH1000E auf die LCD-Technik, welche bereits seit längerer Zeit einer der Standards in der TV- und Bildschirmbranche sind. Dabei werden mittels eines „Liquid-Crystal-Displays“ die verschiedenen Farben erzeugt und durch die Linse an die Wand projiziert. Das Leuchtmittel des PT-AH1000E hat eine Leistung von rund 250 Watt und erzeugt maximal 2.800 ANSI-Lumen. Die native Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln ermöglicht die Darstellung von Inhalten in Full-HD, das Projektionsformat in 16:9 ist ebenfalls auf den Auflösungsstandard zugeschnitten.

Besonders erwähnenswert ist der exorbitant hohe Kontrastwert von 50.000:1, der eine gute Farbsättigung von Inhalten aus dem TV-Programm, Filmen oder Spielen zulässt. Der PT-AH1000E ist 3D-fähig, die notwendigen Shutter-Brillen müssen zusätzlich erworben werden.

 

 

PT-AH1000E

 

 

Ausstattung des Projektors – auf Bildqualität getrimmt

Panasonic stellt dem PT-AH1000E mehrere Technologien zur Seite, die die Bildqualität in Sachen Schärfe, Farbentiefe sowie flüssiger Darstellung erhöhen. Die Light-Harmonizer-Technologie sorgt trotz der nur mittelmäßigen Lumenzahl von 2.800 für einen optimalen Einsatz auch in taghellen Räumen, das Film- und Fernsehzimmer muss nur bei wirklich kräftiger Sonneneinstrahlung zusätzlich verdunkelt werden. Die geschieht durch den Tageslichtsensor, die Light-Harmonizer-Technologie regelt den Weißabgleich sowie die Gammakurve auf Werte, welche der Umgebungshelligkeit angepasst sind.

Einer der größten Vorteile, gleichzeitig aber auch ein kleiner Nachteil sind die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten des PT-AH1000E. In umfangreichen Menüs lassen sich die Projektionswerte genau auf die Umgebung anpassen, sodass ein bestmöglichstes Bild zustande kommt. Dies erfordert allerdings ein wenig Einarbeitung in die Menüs und Programme des PT-AH1000E, die Standardkonfiguration ab Werk ist gut, kann durch eigene Einstellungen dennoch verbessert werden.

Schnelle Bewegungsabläufe in Spielen oder bei Sportereignissen lassen sich durch den Game-Mode sowie der 200 Hertz Intelligent Frame Creation Technology flüssig und scharf darstellen.

Panasonic PT-AH1000E

 

 

Aufstellungsort – flexibel dank LensShift und Traprezkorrektur

Bei Gewicht und Größe des PT-AH1000E ist der beste Befestigungsort eindeutig die heimische Wohn- oder Kinozimmerdecke. Ist dies nicht möglich oder nicht gewollt, sind auch schräge oder diagonal zu Leinwand ausgerichtete Aufstellungsorte kein Problem, durch die automatische Trapezkorrektur und die LensShift Funktion können Schrägen bis zu 26 Prozent in der Vertikalen und rund 68 Prozent in der Horizontalen nach beiden Seiten ausgeglichen werden.

 

Technik – Kühlsystem und Lautsprecher

VolumeInterne Lautsprecher oder einen Audioanschluss sind beim PT-AH1000E nicht vorhanden, ein externes Soundsystem an der Abspielquelle ist somit Pflicht, wenn du nicht nur auf tonlose Bilder starren möchtest.

Das Kühlsystem ist unter Volllast deutlich hörbar. Ein Eco-Mode an sich existiert nicht, für die Leistungserzeugung ist die Light Harmonizer-Technologie zuständig, das Kühlsystem passt sich der zu erbringenden Leistung an und senkt das Betriebsgeräusch auf ein angenehmes Maß.

 

 

Fazit zum PT-AH1000E – flexibel trotz hohem Gewicht

Grüner HakenDer PT-AH1000E von Panasonic ist in erster Linie auf den Gebrauch als Heimkinobeamer ausgelegt. Dies ist zum einen durch das hohe Gewicht und die großen Abmessungen, zum anderen durch die, auf Bildverbesserung speziellen Modi für Gaming, Sportveranstaltungen und Filme bedingt. Dennoch lässt sich der Projektor mit durch seine umfangreichen Trapezkorrektur-, LensShift, Fokus- und Zoomeinstellungen flexibel im Raum aufstellen und kann auch aus ungünstigen Blickwinkeln ein ausgerichtetes Bild auf die Leinwand werfen.

Die Leistungsdaten sind für einen Beamer in dieser Preisklasse mit LCD-Technologie in Ordnung, die 2.800 ANSI Lumen Leuchtkraft werden durch die Light Harmonizer-Technologie unterstützt, der Schwarzwert des Kontrastwertes von 50.000:1 könnte dennoch etwas satter sein.

Panasonic verzichtet auf den Einbau interner Lautsprecher, für die Bildqualität welche der PT-AH1000E bei Filmen und Spielen liefert wären diese in jedem Fall unterdimensioniert. Beachtet werden sollte deshalb, dass gleichzeitig ein externes Soundsystem ergänzt werden muss.

Die umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten in den Menüs beziehen sich hauptsächlich auf das projizierte Bild und erfordern ein wenig Einarbeitung in die Materie, wenn man das beste Ergebnis erreichen möchte. Zeit und Geduld müssen dafür aufgewendet werden. Mit der Fernbedienung lässt sich, durch die Beleuchtung, auch gut bei Dunkelheit durch die Menüs navigieren. Wie fast jeder andere Hersteller legt Panasonic kein HDMI-Kabel bei, dieses muss separat erworben werden. Alles in allem liefert Panasonic einen Projektor, der exakt auf den Heimkinobereich zugeschnitten ist, andere Einsatzregionen können ebenfalls bewältigt werden, aber ein Allroundgerät ist der PT-AH1000E nicht.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

dream audio Universal-Wandhalterung
Amazon Bestseller! My Wall H16-1WL Deckenhalterung
Celexon Beamer Leinwand Stativ Ultra-lightweight
eSmart Germany MIRALE Rahmen Leinwand
eSmart Germany Rollo Leinwand MIROLO
eSmart Germany Tension Leinwand TATENSO