Skip to main content

Beamer kaufen - Finde das passende Modell für dich!

Grüner HakenDie Auswahl an Fernsehgeräten und Computermonitoren ist fast unüberschaubar. Wer als Alternative einen Beamer kaufen möchte, steht ebenfalls vor einem großen Sortiment an Geräten. Für unterschiedliche Einsatzzwecke existieren verschiedene Arten von Beamern, die sich hinsichtlich Leistung, Mobilität und besonders im Preis unterscheiden. Wenn du dir also ein Beamer kaufen möchtest, solltest du dir deshalb genau überlegen, welchen Zweck das Gerät erfüllen muss. Die Überschneidungen der Einsatzgebiete sind fließend, ein Gerät kann sich auch gut für mehrere Anwendungsbereiche eignen. Beispielsweise eignen sich, wie viele Beamer Tests zeigen, Heimkinobeamer  auch für den Gaming Bereich.

1 2 3 4

BenQ TH681

Unsere Empfehlung

Epson EH-TW6700 3D Heimkino 3-LCD-Projektor


Acer H6517BD


BenQ TH683

Modell BenQ TH681 Epson EH-TW6700 Acer H6517 BD BenQ TH683
Bewertung
Bilddarstellung Full-HD Full-HD Full-HD Full-HD
Technik DLP 3LCD DLP DLP
Kontrast 13.000 : 1 70.000 : 1 10.000 : 1 10.000 : 1
ANSI Lumen 3.000 3.000 3.200 3.200
Kategorie Heimkino Heimkino Heimkino Heimkino
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Acer Predator Z650

Unsere Empfehlung

Optoma HD141X


Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor


Acer P6500 Full HD DLP-Projektor

Modell Acer Predator Z650 Gaming Optoma HD141X Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor Acer P6500 Full HD DLP-Projektor
Bewertung
Bilddarstellung Full-HD Full-HD Full-HD Full-HD
Technik DLP DLP LCD DLP
Kontrast 20.000 : 1 23.000 : 1 500.000 : 1 20.000 : 1
ANSI Lumen 2.200 3.000 2.800 5.000
Kategorie Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Acer P1185

Unsere Empfehlung

BenQ TW529


Epson EB-W31


Optoma S331

Modell Acer P1185 BenQ TW529 Epson EB-W31 Optoma S331
Bewertung
Bilddarstellung 800 x 600 SVGA Full-HD HD-Ready 800 x 600 Pixel
Technik DLP DLP 3LCD DLP
Kontrast 20.000 : 1 13.000 : 1 15.000 : 1 22.000 : 1
ANSI Lumen 3.200 3.300 3.200 3.200
Kategorie Präsentation Präsentation Präsentation Präsentation
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Crenova XPE470

Unsere Empfehlung

LG Electronics PH300 LED-Projektor


Elegiant Beamer


Crenova XPE600

Modell Crenova XPE470 Mini-Beamer LG Electronics PH300 ELEGIANT Mini HD Beamer Crenova XPE600
Bewertung
Bilddarstellung 800 x 480 Pixel HD-Ready 800 x 480 Pixel 800 x 480 Pixel
Technik LCD DLP LCD LCD
Kontrast 1.000 : 1 100.000 : 1 1.500 : 1 1.000 : 1
ANSI Lumen 1.200 300 1.200 2.600
Kategorie Mini-Beamer Mini-Beamer Mini-Beamer Mini-Beamer
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! DetailsNicht Verfügbar DetailsNicht Verfügbar

Thumb up!Dieser Ratgeber von uns kombiniert mit Onlineshoppingmöglichkeit erleichtert es dir, dein Wunschgerät zu finden. Durch die Vorzüge des Onlineangebots kannst du komfortabel Preise vergleichen und bequem von zu Hause günstig, zu jeder Zeit, deinen Beamer kaufen und die Vorfreude auf dein Heimkinoerlebnis auskosten. Damit wird der Beamerkauf zu keinem frustrierenden Ladenerlebnis. Je nach Anwendungsbereich kann man verschiedene Beamer kaufen, da Leistungs-, Mobilitäts-, und Preisunterschiede den Geräten Stärken und Schwächen verleihen. Ein Beamer Test kann dir  hier sicher weiterhelfen.

 

 

Heimkinobeamer - mit Full-HD ins eigene Kino

Beamer kaufen HeimkinoGeräte zur Ausstattung des Eigenheims spielen ihre Stärken besonders in Sachen Technik aus. Projektoren aus dem Bereich der Heimkinobeamer sind größer und schwerer, da diese normalerweise nur im stationären Gebrauch verwendet werden.Die Größe und das Gewicht lassen genügend Platz für den Einbau von hoch entwickelter Technik. High Definition ist zum Standard geworden, möchtest du dir einen Beamer kaufen solltest du das auf jeden Fall beachten. Die Auflösung alter Geräte im 4:3 Format ist nicht mehr zeitgemäß. 3-D-Fähigkeit ist bei Beamern der oberen Preisklasse ebenfalls verfügbar.

 

  • Die Anschaffung des passenden Zubehörs sollte beim Beamerkauf beachtet werden. Rasante Actionszenen oder packende Fußballspiele, je nach Filmgeschmack spielen sich auf der Leinwand anspruchsvolle Bilder ab. Die Leistung des Heinkinobeamer muss diesen Ansprüchen genügen, Schlieren- oder Streifenbildung bei schnellen Szenen verhindern ein ungetrübtes Kinoerlebnis. Da Filmvorführungen häufig in abgedunkelten Räumen stattfinden, sollte die Lumenzahl etwa bei 400-500 Lumen pro Quadratmeter liegen.
  • Eine große Vielfalt der Anschlüsse solltest du beim Kauf eines Heinkinobeamer ebenfalls beachten, Receiver, Tablet, Computer oder Laptop, sollten ohne Probleme verbunden werden können. Platz für zusätzliche Infrastruktur wie ein Heimkino-Soundsystem sollte ebenfalls bedacht werden. Für mehr Informationen zum passenden Soundsystem können wir dir unsere Partner soundsystem-test.de und soundsystem-ratgeber.com wärmstens empfehlen. Hier findest du interessante Artikel und alles Wissenswerte was es beim kauf eines Soundsystems zu beachten gibt.

 


 

Die Standarddisziplin - Präsentationen und Konferenzen

Business BeamerPräsentationen, welche Informationen vermitteln waren das erste Anwendungsgebiet der Beamer. Auch heute noch sind sie das beste Mittel der Wahl, um Inhalte zu visualisieren. Möchtest du dir in dieser Kategorie einen Beamer kaufen, gibt es einiges zu beachten. Das wichtigste technische Merkmal ist eine hohe bis sehr hohe Leuchtkraft. Klassen- oder Konferenzräume sind in den häufigsten Fällen taghell und lichtdurchflutet, die Informationen können unter Umständen kaum wahrgenommen werden. Die Leistung des Beamers sollte etwa 500 Lumen pro Quadratmeter betragen.

 

  • Grüner HakenAls Geschäftsreisender solltest du einen Beamer kaufen,der eine ausreichende Mobilität in Sachen Gewicht und Größe erlaubt. Ein simpler Aufbau sowie eine unkomplizierte Konfiguration ersparen dir lästige Aufbauphasen und unnötiges Verzögern von wichtigen Terminen. Festinstallierte Geräte sollten zumindest die gängigsten Anschlüsse wie HDMI, Displayport, DVI und VGA bereitstellen.

 


 

Gaming Beamer - Leistung, Leistung und noch mal Leistung

Gaming BeamerGaming ist einer der Bereiche, welcher der verfügbaren Hardware alles abverlangt. Auch aktuelle High-End-Computer kommen besonders im Bereich 4K-Auflösung an ihre Grenzen. Veranstalter von LAN-Partys oder Messen nutzen Gaming Beamer, um die neuesten Spielszenen zu zeigen. Zu Hause ersetzen die Geräte den klassischen Computermonitor, die schiere Größe der dargestellten Bilder bietet ein Spielerlebnis, welches den Gamer näher an das Spielgeschehen heranholt. Die Größe und das Gewicht lassen den Verbau von vielen technischen Eigenschaften zu, welche den visuellen Anforderungen grafikintensiver Spiele gerecht werden.

  • HD-Auflösung, sowie satte Kontraste sorgen für eine optimale Darstellung. Du solltes dir einen Beamer kaufen der als Anschluss mindestens einen DVI-Port besitzt, HDMI ist aber inzwischen die Regel. Für Full-HD oder 4K-Auflösung ist eine digitale Verbindung Pflicht. Einige Projektoren bieten zusätzlich die 3-D-Fähigkeit an, eventuell muss passendes Zubehör extra beschafft werden.
  • Eine hohe Lumenzahl von rund 500 Lumen pro Quadratmeter sowie die hohe Auflösung sorgen dafür, dass Lichteinfall keine negativen Auswirkungen auf das Bild hat und die Grafikeffekte voll zur Geltung kommen. Gaming- und Heimkinobeamer ähneln sich in Ausstattung, Technik und Mobilität, was sich auszahlt, wenn man einen Beamer kaufen möchte den man für beide Zwecke einsetzen kann.

 


 

Mini Beamer kaufen - Hightech im Kleinformat

Mini-BeamerMinibeamer vereinen gute Projektionsfähigkeit mit Flexibilität und einem besonderen Maß an Mobilität. Der Kauf eines Pocketbeamers ist für Geschäftsreisende dann lohnend, wenn viele Präsentationen an unterschiedlichen Orten gehalten werden. Im Privatgebrauch lohnt sich ein Erwerb des Projektors um schnell und unkompliziert Urlaubsbilder, Videoausschnitte oder kurze Szenen zu zeigen. Neben Notebooks und PCs lassen sich Smartphone sowie Tablet ebenfalls verbinden. Miniprojektoren kommen den Geräten für Präsentationen noch am nächsten.

 

 

  • Eine hohe Lumenzahl spielt neben der Mobilität die Hauptrolle, die Fähigkeit, eine spontane Präsentation abhalten zu können würde durch den Aufwand der Verdunkelung herabgesetzt. Hohe Kontraste und satte Farben sollten beim Beamer kaufen ebenfalls eine Rolle spielen. Die kompakte Bauweise geht zulasten der Ausstattung.
  • Technische Eigenschaften in Form von 4K-Auflösung, 3-D-Fähigkeit oder eine Vielzahl von Anschlüssen sind kaum realisierbar. Daher ist der Einsatz als Heimkinobeamer nur bedingt möglich. Oftmals wird ein Adapter benötigt um die Kompatibilität mit mehreren Geräten zu gewährleisten. Auflösung in HD oder Full-HD Gehören dennoch zum Standard.

 

1 2 3 4

BenQ TH681

Unsere Empfehlung

Epson EH-TW6700 3D Heimkino 3-LCD-Projektor


Acer H6517BD


BenQ TH683

Modell BenQ TH681 Epson EH-TW6700 Acer H6517 BD BenQ TH683
Bewertung
Bilddarstellung Full-HD Full-HD Full-HD Full-HD
Technik DLP 3LCD DLP DLP
Kontrast 13.000 : 1 70.000 : 1 10.000 : 1 10.000 : 1
ANSI Lumen 3.000 3.000 3.200 3.200
Kategorie Heimkino Heimkino Heimkino Heimkino
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Acer Predator Z650

Unsere Empfehlung

Optoma HD141X


Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor


Acer P6500 Full HD DLP-Projektor

Modell Acer Predator Z650 Gaming Optoma HD141X Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor Acer P6500 Full HD DLP-Projektor
Bewertung
Bilddarstellung Full-HD Full-HD Full-HD Full-HD
Technik DLP DLP LCD DLP
Kontrast 20.000 : 1 23.000 : 1 500.000 : 1 20.000 : 1
ANSI Lumen 2.200 3.000 2.800 5.000
Kategorie Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Acer P1185

Unsere Empfehlung

BenQ TW529


Epson EB-W31


Optoma S331

Modell Acer P1185 BenQ TW529 Epson EB-W31 Optoma S331
Bewertung
Bilddarstellung 800 x 600 SVGA Full-HD HD-Ready 800 x 600 Pixel
Technik DLP DLP 3LCD DLP
Kontrast 20.000 : 1 13.000 : 1 15.000 : 1 22.000 : 1
ANSI Lumen 3.200 3.300 3.200 3.200
Kategorie Präsentation Präsentation Präsentation Präsentation
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Crenova XPE470

Unsere Empfehlung

LG Electronics PH300 LED-Projektor


Elegiant Beamer


Crenova XPE600

Modell Crenova XPE470 Mini-Beamer LG Electronics PH300 ELEGIANT Mini HD Beamer Crenova XPE600
Bewertung
Bilddarstellung 800 x 480 Pixel HD-Ready 800 x 480 Pixel 800 x 480 Pixel
Technik LCD DLP LCD LCD
Kontrast 1.000 : 1 100.000 : 1 1.500 : 1 1.000 : 1
ANSI Lumen 1.200 300 1.200 2.600
Kategorie Mini-Beamer Mini-Beamer Mini-Beamer Mini-Beamer
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! DetailsNicht Verfügbar DetailsNicht Verfügbar

 

 

Verschiedene Technologien – welche eignet sich wofür?

FragezeichenIn Sachen technologischer Vielfalt stehen moderne Beamer aktuellen Fernsehgeräten in nichts nach. Viele im TV-Bereich angewendete Technologien kommen ebenfalls in der Projektortechnik zum Einsatz. Die Fokussierung beim Beamer kaufen auf eine bestimmte Technologie kann sich je nach Einsatzzweck in der Bildqualität positiv bemerkbar machen. Vor einem Kauf solltest du dir immer einen Beamer Test des Wunschproduktes zu Gemüte führen.

 

DLP-Technik

  • Projektionschip (DLP)Die DLP-Technik (Digital Light Processing) setzt auf die Anwendung der Reflexionstechnik, Tausende Mikrospiegel sitzen auf einem Projektionschip und werden je nach Notwendigkeit in die richtige Position gebracht. Ein Spiegel entspricht einem Lichtpunkt, durch die entsprechende Neigung wird ein Bild erzeugt, alle Farbabstufungen sind möglich. Vorteilhaft sind die hochwertige Bildschärfe und hervorragende Kontraste. Die DLP-Technik eignet sich deshalb besonders für Heimkino-, Gaming- und Präsentationsgeräte.

 

LCD-Technik

  • LCD ProjektorenDie LCD-Technologie (Liquid Crystal Display) ist bereits von TV-Geräten bekannt und folgt dem gängigen Prinzip der Farbaufspaltung durch Flüssigkristalle. In Sachen Qualität liegen LCD-Geräte faktisch gleichauf mit der DLP-Technik, bei geringer Auflösung leiden Kontraste im Grau- und Schwarzbereich.

 

LED-Technik

  • LED LampeDie LED-Technik kommt ebenfalls bereits im TV-Bereich zur Anwendung. Beamer mit LED-Technik erzeugen das komplette Farbspektrum durch eine rote und blaue LED, grün entsteht durch eine Phosphorschicht, welche durch einen Laser aktiviert wird. Die Zusammensetzung des Bildes erfolgt entweder durch zahlreiche Spiegel (siehe DLP-Technik) oder ein Flüssigkristalldisplay (siehe LCD-Technik). LEDs erzeugen wesentlich weniger Abwärme als die üblichen Lichtquellen, platzfressende Kühlsysteme oder schnell drehende Ventilatoren sind überflüssig. Beamer Tests haben gezeigt: Die Brenndauer beträgt mit 20.000 Stunden etwa das fünf- oder sechsfache des üblichen Lebenszyklus eines Beamerleuchtmittels.

 

3D-Technik

  • 3D BeamerBeamer mit 3-D-Fähigkeit erzeugen mithilfe der gleichen Technologie wie TV-Geräte ein dreidimensionales Bild. Wenn die Anschaffung mehrerer Shutterbrillen und das Aufsetzen bei Filmvorführungen im Heimkino nichts ausmacht, kann sich die Mehrinvestition beim Beamer kaufen lohnen.

 


 

Full HD oder HD Ready - die richtige Bild-Auflösung?

HD-Ready

HD-ReadyHD-Ready mit 1280x720 Pixeln eignet sich zum Anschauen von älteren DVDs oder Videos. Wer aber regelmäßig Filme in guter Qualität schauen will sollte lieber zur Full-HD Auflösung greifen.

 

 

Full-HD TV

Full HD ProjektorFull-HD TV (Full-HighDefinition) mit 1920x1080 Bildpunkten ist aktuell State of the Art. Jeder Gaming- oder Heimkinobeamer sollte diese Anzahl an Pixeln erbringen um ein scharfes Bild und klare Konturen zu erzeugen.

 

 

UHD TV

4K-BeamerWenn Geld für dich beim Kauf eines Beamers keine Rolle spielt, kannst du mit der UHD-Auflösung (Ultra-High-Definition) oder auch 4K-Auflösung genannt, das momentane Maximum an verfügbaren Bildpunkten erreichen. Die Auflösung in 4096x2160 Pixeln zeichnet gestochen scharfe Bilder benötigt aber eine leistungsfähige Infrastruktur, die diese Technologie verzögerungsfrei umsetzen kann.

 

 

Beamer kaufen - Attribute mit direktem Einfluss auf das Bild

  • GlühbirneEine der wichtigsten Eigenschaften eines Beamers ist die Leuchtleistung der verbauten Glühbirne. Deren Leistungsfähigkeit wird in Lumen gemessen, je größer die Leistung, desto höher die Lumenanzahl. Ein hoher Lumenwert macht sich besonders in hellen und lichtdurchfluteten Räumen bezahlt. Beim Beamer kaufen sollte der Einsatzort auf seine Lichteigenschaften geprüft werden, um einen Projektor mit der richtigen Leistung anzuschaffen, da diese sich unmittelbar auf den Preis auswirkt. Ein Beamer Test kann dir hier sicher weiterhelfen.
  • Die Auflösung ist ein Maß für die Anzahl der dargestellten Bildpunkte. Diese werden in einem Raster aus Spalten und Zeilen veranschaulicht. Eine Auflösung in Full-HD besteht aus 1920x1080 Pixeln, es werden 1920 Spalten und 1080 Zeilen dargestellt. Je höher die Auflösung ist, desto schärfer und klarer ist das gezeigte Bild. Für die Auflösung entscheidend ist zusätzlich die Form der Datenübertragung vom Abspielgerät an den Beamer.
  • Analoge Techniken wie VGA oder S-Video erzeugen trotz hoher Auflösung eine niedrigere Qualität, der Fliegengittereffekt kann entstehen, bei dem einzelne Bildpunkte sichtbar sind. HDMI und DVI sind durch die hohe Anzahl an Übertragungskanälen für Auflösungen ab HD (1280x720 Pixel) notwendig, um das volle Potenzial ausschöpfen zu können. Bei Verwendung vieler, auch älterer, Quellen solltest du einen Beamer mit hoher nativer Auflösung kaufen, da das Gerät die meisten Einstellungsmöglichkeiten bietet, um auch ohne hohen Qualitätsverlust, Bilder aus älteren Quellen zu visualisieren.

 

 

Das Kontrastverhältnis - Nicht außer Acht zu lassen

Das Kontrastverhältnis gibt an, um wie viel Mal heller der hellste Punkt im Vergleich zum dunkelsten Punkt ist.Beamer Tests haben gezeigt: Entscheidend für eine gute Farbsättigung und scharfe Kontraste ist ein möglichst hohes Verhältnis. Gaming- bzw Heimkinobeamer sollten je nach Anspruch und Geldbeutel mindestens ein Verhältnis von 10.000:1 bis 50.000:1 haben. Das Kontrastverhältnis kann durch die Lichtregelung im Raum zusätzlich beeinflusst werden, hellere Räume können das Ergebnis zusätzlich verbessern.

Beamerkauf Kontrast

Geringer Kontrast

Kontrastverhältnis

Hoher Kontrast

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Lautstärke - von leise bis lästig gibt es alle Beamer zu kaufen

VolumeBeamer sind Geräte, deren Leuchtquellen eine hohe Leistung erfordern. Dabei werden bis zu 90 Prozent der Energie nicht in Licht, sondern in Wärme umgewandelt. Um eine Überhitzung zu vermeiden, verfügt der Großteil der Geräte über ein aktives Kühlsystem mit einem oder mehreren Lüftern, welche regelmäßig gereinigt werden sollten. Diese erzeugen besonders bei kleinerer Bauart und hoher Drehzahl laute sirrende Geräusche, die eine Präsentation erheblich stören können.

Heimkinobeamer, die ebenfalls dieser Bauart unterliegen, können ruhige und spannende Momente in Filmen empfindlich stören. Beim Beamer kaufen sollte auf die Technik geachtet werden. In Beamer Tests waren Beamer mit LED-Technik  oftmals wesentlich leiser, da die verbauten LEDs während des Gebrauchs kaum Wärme abstrahlen. Testberichte erleichtern dir das passende Gerät in Bezug auf die Lautstärke zu finden, zwischen den einzelnen Herstellern herrschen oft große Unterschiede im Bezug auf die Lautstärke.

 

 

Analoge und Digitale Anschlüsse – Bild- und Tonübertragung

S-Video Anschluss

            S-Video Anschluss

Möchtest du dir einen Beamer kaufen solltest du unbedingt auf die vorhandenen Anschlüsse achten. Analoge Anschlüsse an Beamern dienen dazu, Medien von älteren Geräten wie Videorekordern abzuspielen. Der bekannteste Anschluss ist der VGA oder DSub-15 Stecker, lange Zeit Standard bei Computermonitoren. Dieser bietet die höchste Qualität aller analogen Anschlüsse. S-Video-Verbindungen übertragen Daten auf zwei Kanälen, die Bildqualität wird durch mitgesendete Übertragungsstörungen verringert.

Parallel dazu existiert der YUV-Anschluss, dieser sendet das Bildmaterial auf 3 Kanälen. Realisiert durch 3 Kabel bietet er eine ähnliche Qualität wie die VGA-Verbindung. Digitale Anschlüsse wie HDMI oder DVI gehören inzwischen zum Standard der Bildübertragung. Für die Darstellung im HD- oder Full-HD Format sind sie Pflicht.

Im Gegensatz zu den analogen Anschlüssen verfügen sie über wesentlich mehr Übertragungskanäle.HDMI bietet die höchste Übertragungsleistung, ab Version 1.4 kann die Full-HD- und 3D-Fähigkeit genutzt werden. Zusätzlich findet bei Bedarf eine Tonübertragung statt. Der DVI Anschluss kann genutzt werden, um analoge Signale aufzubessern und eine bessere Qualität zu erzeugen.

An einigen Geräten findet sich ebenfalls die bekannte 3,5 mm Klinkenbuchse. Diese kann entweder als 3,5 mm IN-Klinke genutzt werden, um die verbauten Lautsprecher des Projektors zu nutzen, oder als 3,5 mm OUT-Klinke Audiosignale an den Rechner übertragen, welche durch Mikrofone im Presenter oder am Projektor aufgenommen werden.

HDMI Anschluss

HDMI

VGA Anschluss

VGA

DVI Anschluss

DVI


 

 

TV-Gerät oder Beamer kaufen – Ein Vergleich

Der größte Vorteil von Beamern gegenüber klassischen Fernsehgeräten ist eindeutig die enorme Projektionsfläche, auf der Filme und Inhalte gezeigt werden können. TV-Geräte mit diesen Ausmaßen sind kaum erhältlich oder unverhältnismäßig teuer. Der Beamerkauf lohnt sich deswegen besonders für Fernseher oder Beamer?Filmabende und zur Erzeugung des Kinofeelings. Technisch stehen die Projektoren Fernsehern in nichts nach, Auflösung, Bildqualität oder Kontraste, der Beamer ist ein vollwertiger Ersatz. Im Gegenzug ist die zusätzliche Infrastruktur beim TV-Gerät bereits verbaut und muss nicht extra angeschafft werden.

Inhalte, Emotionen und Gefühle werden beim Einsatz eines Heimkinobeamer und durch die resultierende Bildgröße viel näher an den Zuschauer herangetragen, eine Versetzung in die Story oder einzelne Personen fällt leichter als mit einem Fernseher. Dies macht unter anderem den Reiz aus, warum sich viele Menschen einen Heimkino Beamer kaufen und sich ihr eigenes Heimkino erschaffen. Mit den passenden Sitzgelegenheiten und einem entsprechendem Soundsystem lässt sich eine vollwertige Kinoatmosphäre erschaffen. Der einmalige Installationsaufwand ist höher als bei der Aufstellung eines Fernsehgerätes, dafür ist der dauerhafte Platzverbrauch um ein Vielfaches niedriger.

Der angeschaffte Gaming- bzw Heimkinobeamer wird an der Decke montiert, ebenso die Leinwand, welche nur bei Bedarf ausgerollt wird. Bei Nichtbenutzung sind die Komponenten nicht im Weg – im Gegensatz steht das TV-Gerät immer an seinem Platz und blockiert wertvollen Stauraum für andere Einrichtungsgegenstände. Die Flexibilität mit einem Beamer ist ungleich höher als mit einem TV-Gerät, nahezu jedes beliebige Abspielgerät kann angeschlossen werden, bei modernen Fernsehern können inzwischen Kompatibilitätsprobleme mit alten Rekordern entstehen. Wird ein Beamer mit hoher nativer Auflösung gekauft, kann der Qualitätsverlust durch alte Medien reduziert werden.

Beamer vs FerneherDie Heimkinothematik und das Beamer kaufen gewinnen immer mehr an Zuspruch. Der Gang ins normale Kino wird besonders durch Streamingdienste, welche die Filme in ihrer Mediathek anbieten immer seltener. Die Zeitersparnis einen Film in Kinoatmosphäre zu Hause zu sehen, anstatt den Weg ins Lichtspielhaus zu bestreiten, ist ebenfalls enorm. Die Anschaffung eines Heimkinobeamer für diesen Zweck ist für Personen, welche Wert auf ausgewählte Filme, Bequemlichkeit, gesellige Abende, Sportevents und etwas technisch ausgefeiltes zu Hause legen, auf jeden Fall einen Blick wert. Besonders die inzwischen humanen Preise machen den Beamerkauf attraktiv.

Vorteile eines Beamers:

  • enorme Projektionsfläche
  • keine Abstriche in der Qualität
  • echtes Kinofeeling
  • näher am Filmgeschehen
  • platzsparend
Thumb up!
1 2 3 4

BenQ TH681

Unsere Empfehlung

Epson EH-TW6700 3D Heimkino 3-LCD-Projektor


Acer H6517BD


BenQ TH683

Modell BenQ TH681 Epson EH-TW6700 Acer H6517 BD BenQ TH683
Bewertung
Bilddarstellung Full-HD Full-HD Full-HD Full-HD
Technik DLP 3LCD DLP DLP
Kontrast 13.000 : 1 70.000 : 1 10.000 : 1 10.000 : 1
ANSI Lumen 3.000 3.000 3.200 3.200
Kategorie Heimkino Heimkino Heimkino Heimkino
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Acer Predator Z650

Unsere Empfehlung

Optoma HD141X


Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor


Acer P6500 Full HD DLP-Projektor

Modell Acer Predator Z650 Gaming Optoma HD141X Panasonic PT-AH1000E LCD-Projektor Acer P6500 Full HD DLP-Projektor
Bewertung
Bilddarstellung Full-HD Full-HD Full-HD Full-HD
Technik DLP DLP LCD DLP
Kontrast 20.000 : 1 23.000 : 1 500.000 : 1 20.000 : 1
ANSI Lumen 2.200 3.000 2.800 5.000
Kategorie Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino Gaming/Heimkino
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Acer P1185

Unsere Empfehlung

BenQ TW529


Epson EB-W31


Optoma S331

Modell Acer P1185 BenQ TW529 Epson EB-W31 Optoma S331
Bewertung
Bilddarstellung 800 x 600 SVGA Full-HD HD-Ready 800 x 600 Pixel
Technik DLP DLP 3LCD DLP
Kontrast 20.000 : 1 13.000 : 1 15.000 : 1 22.000 : 1
ANSI Lumen 3.200 3.300 3.200 3.200
Kategorie Präsentation Präsentation Präsentation Präsentation
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! Details Preis prüfen!
1 2 3 4

Crenova XPE470

Unsere Empfehlung

LG Electronics PH300 LED-Projektor


Elegiant Beamer


Crenova XPE600

Modell Crenova XPE470 Mini-Beamer LG Electronics PH300 ELEGIANT Mini HD Beamer Crenova XPE600
Bewertung
Bilddarstellung 800 x 480 Pixel HD-Ready 800 x 480 Pixel 800 x 480 Pixel
Technik LCD DLP LCD LCD
Kontrast 1.000 : 1 100.000 : 1 1.500 : 1 1.000 : 1
ANSI Lumen 1.200 300 1.200 2.600
Kategorie Mini-Beamer Mini-Beamer Mini-Beamer Mini-Beamer
Details Preis prüfen! Details Preis prüfen! DetailsNicht Verfügbar DetailsNicht Verfügbar

 

Beamer kaufen - Ein Fazit:

Grüner HakenLange Zeit wurden Beamer nur im geschäftlichen Bereich eingesetzt. Dies war vor allem dem Preis geschuldet, mehrere Tausend Euro mussten aufgewendet werden, wenn man sich einen Beamer kaufen wollte. Durch Weiter- und Neuentwicklung wurde die Beamertechnik nach und nach auch privat nutzbar.

Fallende Preise, Handlichkeit und Ästhetik machen den Erwerb eines Projektors für den Privathaushalt attraktiv. Ein Beamer Test kann dir bei der richtigen Auswahl weiter helfen. Die Nutzung als Heimkinobeamer ist der wichtigste Grund für die Anschaffung, die schiere Größe der projizierten Bilder sowie das entstehende Kinofeeling geben für viele den Ausschlag zum Kauf eines Beamers anstatt des klassischen TV-Gerätes.